• Sonderpreise! Gratisversand! Gewinnspiel!
  • Nicht verpassen! - MO 13.12. - 18:00 Uhr
Der Online Shop für echte Tiroler Spezialitäten
Schneller & bruchsicherer Versand
Direkt beim Hersteller bestellen
Unsere Hotline: +43 5232 20777- 850
 
  • Kategorien
    • Keine Kategorien gefunden.
  • Hersteller
    • Keine Hersteller gefunden.
  • Shopseiten
    • Keine Shopseiten gefunden.
  • Blogs
    • Keine Blogs gefunden.
  • Produkte

Beeriger Guglhupf

So gut duftet die Küche wenn dort gebacken wird. Heute zaubern wir für euch einen leckeren und beerigen Gugelhupf mit Topfen. Wenn du keine frischen Beeren zu Hause hast oder nicht die richtige Jahreszeit dafür ist kannst du auch auf Tiefkühlbeeren zurückgreifen. Beides schmeckt lecker und funktioniert Klasse! Dieser Gugelhupf mit Beeren bringt dir den Sommer auf den Kaffeetisch. Einfach und unkompliziert zum nach backen.

Zutaten für den Teig:

  • 250g Mehl
  • 150g Butter
  • 220g
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 20g Maisstärke
  • 5 Eier
  • 250g Topfen
  • 2cl Rum
  • 1 Zitrone (Abrieb)
  • 150g Heidelbeeren und Himbeeren (frisch oder gefroren)
  • Puderzucker zum bestreuen und nach Belieben Beeren zum Garnieren


So geht's:

Backofen auf 180°C vorheizen (Ober- und Unterhitze). Die Gugelhupf Backform mit etwas Butter einfetten und kaltstellen.

2. Beeren waschen oder aus der Tiefkühltruhe rauslegen.

3. Die Zitrone waschen und die Schale mit einer Reibe raspeln.

4. Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eisschnee schlagen.

5. Butter, Eigelb, Zucker, Vanillezucker, Rum und die Zitronenschale in einer großen Schüssel schaumig schlagen.

6. Den Topfen langsam dazugeben und gut einrühren.

7. In einer extra Schüssel das Mehl sieben und mit dem Backpulver und der Maisstärke vermengen. Danach die anderen Zutaten dazugeben und miteinander gut verrühren.

8. Die Beeren in die Masse geben und unter den Teig rühren daraufhin den Eisschnee locker unter den Teig heben.

9. Den Teig gleichmäßig in die Form füllen und in den vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene für ca. 40-45 Minuten backen.

10. Wir empfehlen eine Stäbchenprobe zu machen, vielleicht braucht dein Kuchen 5-10 Minuten länger.

11. Den Gugelhupf aus dem Backrohr nehmen und für 10-15 Minuten in der Form abkühlen lassen. Danach auf einem Gitter stürzen und auskühlen lassen.

12. Jetzt kannst du ihn nach Wunsch mit Staubzucker bestreuen.

Unser Tipp: Der cremige Zirler Goas Eier Mandel Cocktail mit Sahne passt perfekt zu diesem Kuchen und schmeckt garantiert Ihrer Familie und Ihren Freunden. Hier geht’s zum Rezept.

Tags: Rezepte, backen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zirler Goas Eierlikör der Tiroler Kräuterdestillerie Zirler Goas Eier Mandel Cocktail
Alkoholgehalt 20 % Vol.
Inhalt 0.5 Liter (20,98 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 10,49 €
Mengenrabatte
Waldhimbeer Geist von der Tiroler Kräuterdestillerie Waldhimbeer Geist
Alkoholgehalt 38 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (40,83 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 14,29 €
Mengenrabatte
Johannisbeer Likör Spezial-Edition von Tirol geniessen Tiroler Johannisbeer Likör
Alkoholgehalt 25 % Vol.
Inhalt 0.5 Liter (42,60 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 21,30 €
Johannisbeeren Fruchtlikör der Tiroler Kräuterdestillerie Schwarze Johannisbeeren Likör
Alkoholgehalt 25 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (25,43 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 8,90 €
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.