• Wir liefern international
  • Schnell & Bruchsicher verpackt
Der Online Shop für echte Tiroler Spezialitäten
Schneller & bruchsicherer Versand
Direkt beim Hersteller bestellen
Unsere Hotline: +43 5232 20777- 850
 
  • Kategorien
    • Keine Kategorien gefunden.
  • Hersteller
    • Keine Hersteller gefunden.
  • Shopseiten
    • Keine Shopseiten gefunden.
  • Blogs
    • Keine Blogs gefunden.
  • Produkte

Ostertradition Nusszopf

Wer alte Bräuche und Traditionen mag, ist hier genau richtig! Im Alpenraum wird der Hefezopf nicht nur gerne gegessen, er wird auch in vielen Familien als Vorbereitung auf das Osterfest selbst gebacken. Oft verschenkt man ihn an Verwandte und liebe Freunde. Der Hefe-Nusszopf ist eine feine, weniger bekannte Variation des traditionellen Osterzopfes. Wir haben das Rezept für euch aufgeschrieben.

Zutaten für den Teig: 

  • 500 g Mehl
  • 3 Eidotter
  • 100 g Zucker
  • 120 ml Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe

 

Für die Fülle:

  • 120 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 1 TL Honig
  • 3 EL Inländer Rum oder Haselnuss Nougat Schnaps 
  • 1/2 TL Zimt
  • 400 g Haselnüsse
  • 100 g Rosinen

Für die Glasur:

  • 3-4 EL Inländer Rum 
  • 200 g Puderzucker

 

Zubereitung: Aus Mehl, Eidottern, Zucker, lauwarmer Milch und Trockenhefe einen glatten Teig kneten. Anschließend für etwa eine Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwischen die Fülle vorbereiten: Dafür zuerst die Haselnüsse mahlen. Milch und Zucker in einem Topf aufkochen lassen. Honig, Zimt, die gemahlenen Haselnüsse und die Rosinen in die noch heiße Milch einrühren. Dann die Fülle etwa eine halbe Stunde lange bei Zimmertemperatur kühlen lassen.

Der Teig sollte inzwischen auf das doppelte Volumen aufgegangen sein. Am besten nochmal ganz kurz durchkneten. Dann mit einem Nudelholz zu einem etwa einen halben cm dicken Rechteck ausrollen. Die Fülle gleichmäßig auf den Teig streichen. Schließlich den Teig samt Fülle einrollen. Die entstandene Teigrolle der Länge nach halbieren und die beiden Hälften verzopfen. Je nach Belieben evtl. einen Kranz daraus drehen. Idealerweise an einem warmen Ort nochmal 10 Minuten gehen lassen.

Den Nusszopf mit verquirltem Ei bestreichen und bei 150°C für etwa 40 Minuten im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen und anschließend mit der Zuckerglasur glasieren (der Nusszopf sollte nicht zu kalt sein beim glasieren).

Ein persönliches Ostergeschenk

Ist der Nusszopf vollständig ausgekühlt, kann er fein österlich verpackt werden. Zusammen mit einer Flasche Haselnuss Nougat Schnaps ist er ein wunderschönes, persönliches Geschenk für Freunde und Familie.

Wir wünschen euch einen schönen Start in den Frühling!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mengenrabatte
Haselnuss Nougat von Alpenländische Spezialitäten Haselnuss Nougat 1 lt.
Alkoholgehalt 32 % Vol.
Inhalt 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 19,90 €
Mengenrabatte
Haselnuss Nougat von Alpenländische Spezialitäten Haselnuss Nougat
Alkoholgehalt 32 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (28,29 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 9,90 €
Mengenrabatte
Haselnuss Likör von der Tiroler Kräuterdestillerie Haselnuss Likör
Alkoholgehalt 18 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (33,69 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 11,79 €
Mengenrabatte
Haselnuss Geist von der Tiroler Kräuterdestillerie Haselnuss Geist
Alkoholgehalt 38 % Vol.
Inhalt 0.35 Liter (40,83 € / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 14,29 €
  • Altersverifizierung

    Das Angebot unseres Onlineshops richtet sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
    Bitte bestätigen Sie Ihr Alter, um fortzufahren.

    Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.